Könnt ihr uns sagen, wann ihr gereist seid – zu welcher Jahreszeit? Julia, Hey Julia Fahrtstrecke: Trollkirka-> Vågåmo : ca. Vor allem der Blick durch das Tal ist von oben ist sehr beeindruckend. Oben angekommen gibt es mehrere Aussichtspunkte und auch ein Restaurant mit einem eigenen Souvenirshop. Ich versuche auch ständig meinen Schwiegervater (auch Motorradfahrer) zu überreden, seine Touren mal in den hohen Norden zu verlegen. Und natürlich macht auch die Fahrt auf den Berg hoch und auch wieder runter eine Menge Spaß, wenn man so wie ich gerne rasant Auto fährt. 170 km (ca. Kjeragbolten – Kampf durch Nebel und Regen, https://www.visitnorway.de/reiseziele/fjord-norwegen/bergen/, vom Gastgeber Håvard direkt bei AirBnB buchen, Tipps und Tricks für Eure Norwegen Rundreise, Buarbreen | An Seilen hinauf zum Gletscher. Das mit dem bessegen war uns ja auch schon klar, dass der auch sehr schön zu laufen ist, aber große Menschenmassen finden wir eben auch oft eher stressig. Ich würde empfehlen vorab die Campingplätze auf deiner Route zu recherchieren und per Email anzufragen, ob Hunde erlaubt sind und auch mit in die Hütten dürfen. Ich finde die Reihe sowieso sehr gut und greife nur in Ausnahmefällen zu anderen Verlagen. 3,5h). Und zwar bei Minute 3:37 und 3:45 jeweils die Drohnen Aufnahmen – wo befindet sich das? Ich hätte nie gedacht, dass die Fjords und felsigen Landschaften schon im tiefen Süden anfangen. Weitere Ideen zu norwegen, norwegen reisen, skandinavien reisen. Der richtige Platz, um seinen Wagen abzustellen ist von Osten kommend hier direkt hinter dem Tunnel (siehe Streetview-Einblendung unten). Da wir sowieso eher Natur- als Stadtmenschen sind, hat diese Zeit für uns definitiv ausgereicht. LG aus Wattenscheid . Reisedauer: 2 Wochen (11.-25.08.2013) Bei Interesse könnt ihr in folgendem Reisebericht genauer nachlesen, was wir erlebt haben und wo genau sich der Trolltunga-Parkplatz befindet bzw. Wer eine spektakuläre Wanderung über Stock und Stein erwartet, der ist hier sicherlich falsch. Und wir haben zum ersten Mal auf unserem Norwegen Roadtrip wieder im Stau (!!) Nordlandblog Roadtrip: Norwegen`s Vielfalt - 4500 Kilometer im Wohnmobil vorbei am Sognefjord, entlang der Westküste und durch das Dovrefjell im Osten Urlaub Wohnmobil Touren Reisebericht Camping Schweden Campingurlaub Reisen … hallo Julia, ich würde auch gerne eure Route per E-Mail haben, wir fahren nächste Woche, sind gespannt wgen Corona und fahren genau zwei Wochen! Der Geirangerfjord ist sicherlich eines der Höhepunkte im Süden Norwegens. Das macht das ganze schon viel einfacher, danke dafür! Ist oben in Text auch beschrieben. Man läuft u.a. Tipp: Wir haben einige Zelte am Rande dieser Straße gesehen. 90 km (ca. Hier haben wir alle unsere Tipps und unsere Erfahrungen gesammelt aufgeschrieben. Wir haben uns dort eine Hütte gemietet, die ziemlich gut ausgestattet war. Und wir sind ehrlich, wir haben der Stadt auch nicht wirklich eine Chance gegeben. Dieser ist zwar etwas länger, weil er noch unter der Straße hindurch führt, dafür muss man aber nicht die Straße überqueren. Wir wurden jetzt schon von einigen gefragt, was denn unser Trip durch Dezember 2020 Kommentare 0 8 … Roadtrip in Norwegen mute play/pause play/pause. Daher empfanden wir diese Wanderung auch eher als anstrengend, nicht (nur) wegen der weiten Strecke, sondern weil wir aufgrund der schieren “Menschenmassen” nie wirklich die Natur um uns herum genießen konnten. Ich hoffe es ist nicht so voll. Ihr solltet aber auch frühzeitig hier sein, um noch einen freien Platz zu bekommen. Wenn ihr sehr sportlich seid, könnt ihr sogar vom Preikestolen zum Kjeragbolten in mehreren Tagen wandern. Reisekosten in Norwegen. Hallo, ihr Beiden. Wünsche Euch auf jeden Fall ne Menge Spaß in Norwegen. Angeblich soll diese durch ein Loch im Boden erreichbar sein. Wir sind super früh vom Campingplatz Odda losgefahren, um rechtzeitig am 50€ teuren Parkplatz zu sein. Vielen Dank schon mal . Wollt ihr wissen was ihr am besten auf einen Norwegen Roadtrip mitnehmen solltet und was wir im Auto dabei hatten? Wir sagen dir, wie du am besten nach Norwegen kommst, welche Route dein Urlaub zu einem Highlight macht und wie Camping in Norwegen am meisten Spaß bringt! Von daher würden wir davon abraten extra hier hin zu fahren, wenn ihr nicht sowieso in der Gegend seid. Spart Geld und man steht nicht neben 100 anderen Mobilen. Den genauen Standort seht ihr auch hier bei Google Streetview. Reiseführer – Es gibt massig Reiseführer für Norwegen, die einander im Großen und Ganzen stark ähneln. Abgesehen davon hat uns Oslo aber nicht so sehr gefallen. bzw ein paar bilder dazu zeigen? Auch wir wollen das erste Mal nach Norwegen mit unserer Hündin Ella und zwei fast erwachsenen Kindern. Ich war 2018 auch in Norwegen. Handys laden während der Fahrt. Macht nicht denselben Fehler wie wir und traut eurem Navi, wir haben nämlich vergessen, dass wir ja nicht mit unserem Auto fahren, sondern viel langsamer unterwegs sind, upsi, da fehlen einem dann mal schnell 1-2 Stunden bis zur Fähre. Davon aber nur etwa 2500 km in Norwegen. In der voll ausgestatteten Küche haben wir uns eine leckere Pizza (selbst) gemacht und die Abende nach unseren anstregenden Wanderungen sehr genossen. Wir haben uns zufällig den Flateland Campingplatz ausgesucht, und dieser stellte sich wirklich als der schönste und idyllischste Campingplatz auf unserer ganzen Reise heraus. Um ein Gefühl für die Preise zu bekommen, hier einmal eine kleine Übersicht* für dich: * Bei den Preisen handelt es sich um Durchschnittspreise von Juni 20… Der Campingplatz vermietet aber auch Hütten und kleine Zimmer. Weiter wollten wir nach einem anstrengenden Reisetag nicht fahren. Kommt man hier zu spät, dann muss man lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Unsere Route zum Fjord begann aber mit einem kleinen Umweg. Nach einer Übernachtung in einer einfachen Hütte auf einem Campingplatz nicht weit von der Fähre entfernt machten wir uns dann auf den Weg zur Trollkirche. - Roadtrip 4x4 Mercedes-Benz Sprinter vielen lieben Dank für die tollen Eindrücke eures Roadtrips! Tag. Wir haben uns hier auch, wie meistens, für die digitale Ausgabe  entschieden. Ist das problemlos auf Campingplätzen/ Hütten? 14 Antworten auf „Norwegen – Route und Tipps für einen Roadtrip mit dem Wohnmobil“ Lutz Rolf sagt: 29. Brigitte, Hallo wir wollen auch das erste mal nach Norwegen eure Route gefällt uns können wir sie auch per E mail bekommen? So scheint es also möglich und auch erlaubt hier in der Nähe des Geirangerfjords zu zelten, was ansonsten aufgrund der landschaftlichen Gegebenheiten rings um den Fjord eher schwierig zu sein scheint. das ist unsere erste Tour mit dem Wohnmobil. Wir werden so ziemlich den gleichen Weg nehmen wie Ihr. Hallo ihr lieben, toller Artikel! Suchst du noch weitere Tipps für Deinen Norwegen Urlaub? Seien es Tipps rund ums Campen mit Hund oder der Reisefotografie , geniale WoMo-Stellplätze, oder unsere Abenteuer wenn wir auf Reisen sind? Sondern auch die Kosten für Mautstraßen und Fährfahrten sind in Norwegen nicht unerheblich.. Mautstraßen findest du überwiegend im Süden des Landes, außerdem in Städten und … Und das nicht erst in der Gegend mit den vielen Fjorden – die grob gesagt nördlich von Stavanger beginnt – sondern auch schon im Tiefen Süden von Norwegen. Ich wünsche Euch viel Spaß bei Eurer Reise. Es gibt hier eine richtig lange Einkaufsstraße und viele Möglichkeiten zu shoppen. Auf dem Weg nach oben kommt man auch an einem Wasserfall vorbei, der sich von ganz Oben seinen Weg ins Tal bahnt. Wir sind aus dem Ruhrgebiet knapp 1000 Kilometer bis nach Hirtshals in Dänemark gefahren. Das Zimmer von Olav könnt ihr hier bei AirBnB buchen: AirBnB bei Olav buchen*. In der ersten Höhle befindet sich nach einem kurzem Gang durch komplette Dunkelheit (eine Taschenlampe ist hier sehr hilfreich) ein kleiner aber bezaubernder Wasserfall. Weitere Tipps findest du übrigens auch auf unserer Norwegen Tipps & Tricks Seite. Es gibt ein kleines Kaninchen-Gehege und ein großes Zirkuszelt in dem an bestimmten Tagen Aufführungen für die Kleinsten aufgeführt werden. Die ganze Strecke über sind uns nur eine Handvoll andere Wanderer begegnet. Man schränkt sich zwar etwas ein, jedoch hat uns das Wohnmobil alles gegeben was wir benötigten. Wir sind zwar jeden Tag teils mehrere Stunden gefahren, aber da selbst auf den einfachsten Straßen in Norwegen die Landschaft einfach umwerfend ist, empfanden wir das nie als stressig oder zuviel Fahrerei. Reisetagebuch - mit dem Wohnmobil durch Norwegen. LG Patrick, danke für das Lob. Grundsätzlich ist das Fliegen einer Drohne in Norwegen erlaubt und wir hatten auch nie Probleme mit unserer Mavic Air*. Da die Straßen in Norwegen aber, auch dank des Tempolimits, sehr entspannt zu fahren sind, haben wir das nie als stressig empfunden. Diese Reiseberichte könnten Dich auch interessieren: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. wie ihr am besten zum Trolltunga kommt: Trolltunga Wanderung – Tipps zur Anreise & zum Parken, Fahrtstrecke: Trolltunga -> Voringvossen: ca. 3 h). Leider kann ich mich nicht mehr so genau an die einzelnen Tage erinnern, daher hier einfach ein paar Fotos. Am nächsten Tag unseres Norwegen Roadtrips mit dem Auto wanderten wir unser persönliches Highlight: Den Knutshoe! Die Colorline-Fähre war auch um einiges größer als die Fjordline-Fähre, die wir auf dem Hinweg genommen hatten. Auch ich würde mich über die Route per Mail freuen Vielen Dank im voraus. Vorbei an den sich tief ins Land mäandernden Fjorden, bunten Holzhäusern und der Weite der schroffen Natur. Trolltunga) kann das ja schon ganz angenehm sein. Zwischendurch trifft man auch das eine oder andere Schaf und kann sich (Norwegen-typisch) in ein Gästebuch eintragen. Er hat ein wirklich großes Haus in dem wir auch die Küche mitbenutzen durften und von dem man einen tollen Blick auf den Flekkefjord hat. Unter den Antworten liegt Norwegen gaaanz weit oben! Unserer Meinung nach sollte man sich diese kurvenreiche Straße definitiv angesehen haben. Für Bergen hatten wir uns auf unserem Roadtrip durch Norwegen mit dem Auto knapp einen halben Tag Zeit genommen. So perfekt, dass wir für die Strecke bestimmt dreimal so lange gebraucht haben, als es eigentlich üblich ist. , Hallo, Vielen Dank für Euren schönen Bericht jnd den wertvollen Tips und Inspirationen. Daher unser Tipp: beides machen. Wahnsinn! Vardo an der Barentssee. Wir hatten zwar, aus Kostengründen, geplant jeden zweiten Tag im Zelt zu übernachten, taten dies dann jedoch nur… ein einziges Mal. Fahrtstrecke: Naeroyfjord -> Geirangerfjord: ca. bis kurz vor den Begrenzungszaun. Route: Wenn es der Wohnort zulässt würden wir Deutschland als Mietland empfehlen. Aber so in anderen Gegenden oder Städten. Kurzerhand sind wir also mit Sack und Pack vor unserer Wohnung in das Mobil eingezogen, sogar unser Grill war am Start – was ein entspannter Start in den Urlaub! Einfach frei der Nase nach das Land entdecken und überall dort halten, wo … Dann sollten Sie ein Wohnmobil mieten, Oslo genießen, seine urbane Geschäftigkeit, seinen Wohlstand, die exzellenten Restaurants, das hochwertige Design – und dann aufbrechen in ein weites, wildes, wunderschönes Land. 300km (ca. Oder uns Alternativen gesucht wie z.B den Knutshoe (Link zu unserem Reisebericht) gewählt anstatt den viel berühmteren Besseggen. 2 h). Diesel kostet derzeit 1,51€ in Norwegen, für Fähren haben wir gesamt um die 350€ ausgegeben (inklusive Fähren von Dänemark und zurück welche 257€ gekostet hat) und die Maut war mit unter 50€ für 2 Wochen auch vergleichsweise günstig. =) Könntet Ihr evt sagen welches Airbnb ihr in Vagamo hattet? Was so etwas in etwa kostet? Aber bei Booking.com findet ihr zahlreiche Campingplätze in Norwegen, die ihr schon bequem von Deutschland aus buchen könnt. Vielen Dank für den tollen Reisebericht. In Oslo selbst haben wir dann wieder den Schock in Sachen Menschenmassen bekommen. Um euch ein paar Anhaltspunkte zu geben, falls ihr auch so eine Reise mit dem Auto durch Norwegen plant, haben wir hier in unserem Reisebericht, ein paar Tipps und unsere 2 Wochen Reiseroute zusammengetragen. Das mit Google Maps klappt irgendwie nicht. Hallo Michael, danke für das Lob. Dieser Artikel soll zunächst einen Gesamtüberblick über unsere Route und Reiseplanung geben. April 2019 27. 90 Seiten Reisetipps für Eure erste Norwegenreise! Roadtrip Norwegen: Trondelag und der Goldene Umweg Viele fahren bei einer Norwegen Rundreise vom Süden in den Norden oder umgekehrt und nutzen dabei die E6. Wir sind über die kleine Passstraße Gamle Strynefjellsveg gefahren. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Tripadvisor spuckte auf die schnelle den Buarbreen Gletscher aus. Wir dachten nämlich unser mitgenommenes Zelt müsste mit den sündhaft teuren Hotels in Norwegen konkurrieren. Drei Tage habe ich mir Zeit genommen um auf meinem Roadtrip durch Norwegen mit dem Auto diesen unwirklichen Ort an der wilden Barentssee genauer kennen zu lernen. Am dritten Tag unseres Roadtrips durch Norwegen mit dem Auto wollten wir eigentlich den Trolltunga besteigen und wollten uns dafür auch 2 Tage Zeit nehmen und somit auch auf dem Trolltunga übernachten. Wir teilen gerne einige unsere Erfahrungen mit Euch und lassen Euch an unseren Reisen teilhaben. Ein wirklich angenehmer Ausklang des Urlaubs. Wann wart ihr denn unterwegs? 6h). Wenn man Souvenirs kaufen möchte ist die Innenstadt dafür natürlich prädestiniert. Den Alkohol haben wir penibel ausgerechnet, nur bei den Lebensmittel haben wir nicht mehr genau hingesehen. Thomas ist die Nacht durchgefahren. Seit unserer Trolltunga-Erfahrung wollten wir die Natur nicht mehr mit so vielen anderen Leuten teilen. Gerade mit dem Wohnmobil gelangst du an Orte, die fast zu schön sind, um wahr zu sein. Wir haben kaum was gesehen und haben uns aufgrund der rutschigen Verhältnisse noch nicht mal auf den Felsen getraut, um das obligatorische Foto zu schießen. Hier hat man echt tolle Ausblicke auf den Fjord, die 7 Schwestern und andere Wasserfälle. Als uns klar wurde, dass es eigentlich auf jedem Campingplatz auch mehr oder weniger bequeme Holzhütten für schmales Geld gibt, wollten wir das Zelt gar nicht mehr auspacken. Wir werden definitiv zurück kommen! Man sieht was drin ist und kann es super in den Rucksack oder ins Auto packen. Übernachtet haben wir in Odda auf dem örtlichen Campingplatz (Odda Camping)  der auch nicht weit von der Stadtmitte. Wir sind im August unterwegs gewesen und hatten echt mega Glück mit dem Wetter. Da wir uns aber nicht vorstellen konnten wie diese Gebühr zu entrichten war – da dort auch kein Parkplatzwächter umher lief – haben wir einfach so unseren Wagen abgestellt und sind los gelaufen. 3 h). Wir fahren nächste Woche nach Norwegen und eure Tour hat uns sehr inspiriert. 2.5 h). Angereist sind wir aus dem schönen Ruhrgebiet und hatten daher schon eine ordentliche Strecke bis zur Fähre nach Dänemark zu fahren. 100 km (ca. Der Hulderstigen ist ein komplett ebener Rundwanderweg im Jotunheimen Nationalpark. Wanderführer – In vielen Reiseführern sind auch einige, bekannte Wanderrouten beschrieben. Außerdem war uns beim Besseggen die Organisation der Wanderung zu kompliziert. Hallo Christian, Danke wir waren Mitte bis Ende August in Norwegen. Liebe Grüße, Sabrina. Die einzelnen Stationen unseres Norwegen Roadtrips mit dem Auto waren wie folgt: Auf einer Google Maps Karte habe ich die einzelnen Routenpunkte eingetragen. ich habe den Beitrag nochmal aktualisiert, da nun vermehrt dieselbe Frage aufgekommen ist. Januar 2021 von Andreas. Es gibt immer Möglich­keiten sein Wasser aufzu­füllen und seine Toilette zu entleeren. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Nordlichter sehen- Hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Jagd, Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden. In der direkten Umgebung des Campingplatzes gibt es wunderschöne Landschaften und auch einiges zu sehen. Uns hat der plötzliche Kulturschock aufgrund der vielen Touristen vor Ort aber so verschreckt, dass wir nicht viel länger geblieben sind sondern uns viel lieber direkt wieder auf in die Natur gemacht haben. Das freut uns sehr! Essen&Trinken haben wir auch komplett in Deutschland gekauft – vor Ort haben wir nur Sprit, Maut, Fähren und Kleinigkeiten benötigt. Lest dazu mehr in unserem Tipps & Tricks Artikel zum Drohne Fliegen in Norwegen. Nachfolgend findest du die Route und Highlights von unserem Norwegen Roadtrip von Hamburg auf die Lofoten. Nach einigen Metern – den Wasserfall immer im Blick – ist man dann endlich direkt vor diesem imposanten Naturschauspiel. Um zur zweiten Höhle zu gelangen kann man durch einen schmalen Spalt die erste Höhle verlassen, um dann über eine Leiter wieder hinabzusteigen. Das ist auch das Einzige weswegen mir die Stadt bekannt war. Einen Vergleich zu anderen skandinavischen Hauptstädten wie z.B. VG Andreas. des Weges nach oben geschafft, haben wir kurz verschnauft und sind dann umgekehrt. Wir haben uns Mitte Mai dafür vorgenommen. Dafür merkten wir schon auf dem Weg nach Lillehammer, dass wir Fjord-Norwegen verlassen haben, denn die Fjorde, Berge und Seen wurden allmählich weniger. Wenn man diese auch wieder verlassen hat, kann man noch ein Stück höher steigen, wo sich eine weitere Höhle befinden soll. Fahrtstrecke: keine, da wir in der gleichen Gegend geblieben sind. euren Beitrag und eure Route finden wir toll. Im Inneren des Schiffs gab es auch genügend Sitzmöglichkeiten, einige Restaurants und andere Shops mit der Möglichkeit Souvenirs zu kaufen. Aber dafür hatten wir ja auch keine Zeit. Der Blog gibt uns viele Ideen und Tipps! Wir haben diese Route Mitte September mit dem Wohnmobil in etwa 20 Tagen zurückgelegt. Dies ist eine Wanderung auf einen Berggipfel von dem man eine wunderbare 360° Aussicht auf den Jotunheimen Nationalpark hat. 150 km (ca. Echt ein wunderschönes Land und wir werden bestimmt bald wieder hinfahren. Herausgekommen ist ein 90 Seiten eBook, was Du nun für kurze Zeit komplett kostenlos herunterladen kann. Wir fanden es ganz nett und es bedeutete für uns nur einen kleinen Umweg. Das freut mich, dass wir euch so gut helfen konnten mit unserem Artikel! Wir planen ähnlich (Mietwagen statt eigenes) und machen uns natürlich viele Gedanken. Ein weiterer Punkt, der das Reisen mit dem Wohnmobil durch Norwegen so einfach macht, ist die Ver- und Entsorgung. Danke Mfg Andre. Meine Reiseberichte aus Norwegen sollen euch wichtige Fragen beantworten und viele hilfreiche Tipps für einen Urlaub im hohen Norden geben. Ich würde die Route auch gern per Mail haben wollen Hallo Jona, wir waren damals im August in Norwegen und hatten nicht nur super Glück mit dem Wetter (kaum Regen), sondern auch kaum Berührungspunkte mit Unmengen an anderen Touristen. Norwegen steht für mich als Motorradfahrer auch ganz oben auf der Liste – da ich Anfang Juni aber “nur” 2 Wochen habe, werde ich vielleicht mal mit dem Auto ggfs an eurer Runde ein Beispiel nehmen. Zum Glück hatte ich 4 Wochen Zeit und hab’s auch zu den Lofoten geschafft. Vielen Dank für eure Unterstützung und viele Grüße aus der Lausitz, Sehr, sehr tolle Wanderungen mit super Bildern und super Drohnenaufnahmen. Autofahren in Norwegen ist echt sehr relaxt. Worüber man sich vor einem Roadtrip in Norwegen auf jeden Fall informieren sollte, sind die auf den ersten Blick etwas komplizierten Regelungen bei Mautstraßen (gut erklärt vom ÖAMTC!) Kein Wunder, das Auto ist auf jeden Fall eine der besten Möglichkeiten, Norwegen zu erkunden: Viele der vielleicht schönsten Straßen der Welt verlaufen durch das Land, immer wieder gibt es spektakuläre Ausblicke über die Fjorde. Tipp: Achtet darauf, dass ihr möglichst die Wohnmobillänge von 7,00m einhaltet. Die von uns vorgestellte 2 Wochen Route durch das südliche Norwegen, kann übrigens auch super mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil gefahren werden. mit kleinen Kindern zu laufen. Sehr tolle Seite und extrem hilfreich!!! Am neunten Tag unserer Norwegen Rundreise mit dem Auto machten wir uns auf die lange Fahrt bis nach Molde, um dort die Trollkirka zu besichtigen. Aber auch das lest ihr besser im entsprechenden Reisebericht nach: Wir mussten für unsere Reise in Südnorwegen den Preikestolen leider auslassen, obwohl die gigantische Felsenklippe zu einer der Top Sehenswürdigkeiten im Süden Norwegens gehört. Und jetzt, ganz zuerst, nach meinen ersten, letzten und einzigen 7 Monaten in einem festen Job, wollten wir einfach nur weg. Nach dieser ersten, extrem anstrengenden Wanderung hatten wir uns einen Zwischenstopp auf unserer Reise zum Trolltunga überlegt, da wir sonst die Strecke nicht auf einmal geschafft hätten. Das AirBnB-Haus wird von einem super freundlichen deutschen Auswanderer (Olav) betrieben, der uns direkt ein paar Tipps für die nächsten Tage mit auf den Weg gegeben hat. Was ein Kundenservice! Die Fähre kostete ca. Wir haben einen tollen Blick auf den Fjord und 2 komplette Hütten für uns alleine. Beim Wandern haben wir uns mit der App maps.me orientiert. Schreib uns doch einfach einen Kommentar! Wir kamen aus dem Staunen nicht mehr raus. Von dort geht es mehr oder weniger steil den Berg hoch wobei sich sehr schöne Aussichten auf den Fjord ergeben.