Besondere Zulassungsbedingungen für den Zugang zum Vorbereitungsdienst für das Lehramt an beruflichen Schulen: Für die Zulassung zum Masterstudium wurde eine gemeinsame Zulassungssatzung mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg verabschiedet. Wirtschaftspädagogik Master of Arts im Fernstudium. Wie hoch die Kosten für ein Wirtschaftspädagogik Fernstudium ausfallen, das ist abhängig vom jeweiligen Bildungsanbieter oder der jeweiligen Hochschule. Wer diese Voraussetzung erfüllt, kann das postgraduale Fernstudium Wirtschaftspädagogik in Angriff nehmen und so berufsbegleitend den Master of Arts, kurz M.A., erreichen. Die Regelstudienzeit für einen Master Fernstudium in Wirtschaftspädagogik beläuft sich auf 24 Monate, also vier Semester insgesamt. Sofern Sie keinen Test absolviert haben, können Sie Ihre Englischkenntnisse auch in einem Telefongespräch mit der Studienleitung nachweisen. Garantierte Qualität: Der Studiengang „Wirtschaftspädagogik“ ist von der Akkreditierungsagentur ZEvA und von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen. Die Masterthesis, in der Sie ein komplexes Thema aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder der der Wirtschaftspädagogik eigenständig mit wissenschaftlichen Methoden bearbeiten, schließt Ihr Studium ab. Derzeit bietet nur die Allensbach Hochschule Wirtschaftspädagogik im Fernstudium an. Allerdings ist es sehr wichtig, dass die Interessenten eines Fernstudiums auch dafür geeignet sind. Master. Vor allem eröffnet sich der Weg für eine Karriere in der Personalentwicklung eines Unternehmens. Enthalten im Schwerpunkt ist außerdem ein einwöchiges Schulpraktikum, Vertiefungsfächer: Zwei von fünf wirtschaftswissenschaftlichen Vertiefungen werden gewählt und ermöglichen eine individuelle Profilbildung des Studiums. Fernstudium an der Allensbach Hochschule - ideal für Berufstätige! Ist ein Fernstudium das Richtige für mich? Dieses dauert in Baden-Württemberg ca. im Erststudium wenige ECTS erworben wurden. Ebenfalls benötigen Sie eine gute Stresstoleranz, falls es aufgrund beruflicher oder persönlicher Umstände auch mal etwas hektischer werden kann. Sollten Sie bereits einen Hochschulabschluss vorweisen können, dieser allerdings nicht aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften kommt, gibt es trotzdem einen Weg an die Hochschule für Sie. online statt. Um für den Master in Wirtschaftspädagogik zugelassen zu werden, wird ein erster wirtschaftswissenschaftlicher Hochschulabschluss mit mindestens 180 ECTS vorausgesetzt. B. Schule oder Betrieb) vermittelt. Master of Arts in Wirtschaftspädagogik: Die Kombination von wirtschaftswissenschaftlichem und pädagogischem Wissen macht Sie zum gefragten Experten im Bildungswesen. Gemeinsam haben alle Fernstudiengänge jedoch, dass die gesamten Lerninhalte in Eigenregie angeeignet werden. Der Einstieg in Ausbildung, Personalentwicklung, Training oder Bildungsplanung erfolgt häufig auf der Grundlage von fachlichen oder generellen betriebswirtschaftlichen, personal- und organisationsbezogenen Qualifikationen. Als konsekutiver Studiengang baut der Masterstudiengang Wirtschaftspädagogik auf dem Bachelorstudiengang Wirtschaftspädagogik auf. wiederum mit der Digitalisierung, aber auch mit Heterogenität/Diversität. Alternativ können Wirtschaftspädagogen auch als freie Berater für Unternehmen arbeiten oder sogar als Berufsschullehrer tätig werden. Master Im Master kannst Du Dich noch weiter und genauer spezialisieren. Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Wirtschaftspädagogik zum Master of Arts (M.A.). Zwei betriebswirtschaftliche und ein volkswirtschaftliches Modul vervollständigen das erste Semester, das damit zu jeweils 50 % wirtschaftspädagogische und wirtschaftswissenschaftliche Inhalte umfasst. bei Bildungsträgern und in der Bildungsverwaltung tätig sind und Führungsaufgaben oder eine Dozententätigkeit übernehmen wollen. Wichtige Arbeitsgeber sind Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände sowie die öffentliche Verwaltung, und nicht zuletzt Unternehmen unterschiedlicher Wirtschaftszweige. B. Mitarbeiterevaluierung, Mitarbeiterbefragung, Wissensmanagement), Internationale Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in Bezug auf Qualifizierungsprogramme, Workshops und Trainings, Erstellung von Konzepte und Maßnahmen für die Personal- und Organisationsentwicklung, Ansprechpartner für nationale und internationale Führungskräfte sowie Mitarbeiter zum Thema Personalentwicklung, Evaluation der Mitarbeiterjahresgespräche und Ableitung des Entwicklungsbedarfs, Organisation und Begleitung von Personalentwicklungsmaßnahmen, Entwicklung, Planung und Umsetzung/Betreuung von fachspezifischen Traineeprogrammen sowie von sonstigen Qualifikations- und Weiterbildungsprogrammen, Auswahl bzw. Diese Zahlen beziehen sich auf ein Studium, welches in Vollzeit abgeleistet wird. Diese beiden Fächer stellen das Erstfach bzw. 136708, Berufsbilder für Wirtschaftspädagogen und -pädagoginnen, Personalmanagement u. Wirtschaftspsychologie. das Zweitfach dar. Informationen zum Beruf. Weiterhin werden mindestens zwölf Monate einschlägige Berufserfahrung in einem Unternehmen der Wirtschaft vorausgesetzt, ebenso wie Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens. Wirtschaftspädagogik. Das Fernstudium Master of Arts Wirtschaftspädagogik kann entweder in vier Semestern Vollzeit oder in acht Semestern Teilzeit absolviert werden. Der Studienbeginn ist zu jedem beliebigen Zeitpunkt möglich. Tipp: Wirtschaftspädagogik im Master an der Allensbacher Hochschule. Ein weiteres wirtschaftspädagogisches Pflichtmodul befasst sich mit aktuellen Herausforderungen der Wirtschaftspädagogik, u.a. Mit einem Wirtschaftspädagogik Fernstudium werden Sie zum Experten von Aus- und Weiterbildung in Unternehmen und Betrieben. Dabei bietet Ihnen unser Fernstudium Wirtschaftspädagogik mit hochwertigen Lernmaterialien, unterstützenden Online-Vorlesungen zu allen Modulen, ohne Präsenzpflicht und nach Feierabend sowie eine intensive Betreuung die besten Voraussetzungen. Wirtschaftspädagogen übernehmen hier eine leitende Tätigkeit, in der sie maßgeblich für die Aus- und Weiterbildung im Betrieb verantwortlich sind. Doch Sie müssen bedenken, dass dies eine Investition in Ihre Zukunft ist, welche sich langfristig auch in Ihrem Gehalt wiederspiegeln wird. Seit Jahren ist die Rede vom lebenslangen Lernen. Die Vertiefungsrichtung „Volkswirtschaftslehre als Unterrichtsfach“ ist i.d.R. Master-Fernstudium Wirtschaftspädagogik (Fachrichtung) | Die Wirtschaftspädagogik ist Teil der Sozialwissenschaften und befasst sich mit wirtschaftswissenschaftlicher Bildung und Erziehung. Die Master­studierenden sollen die Beziehungen zwischen empirischer Instruktions­forschung, Instruktions­theorien und den instruktions­bezogenen Aufgabenfeldern in der Praxis verstehen. Aufgaben und Tätigkeiten sind (1): Kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Lerninhalte vermitteln: Managementaufgaben im Bereich Aus- und Weiterbildung wahrnehmen: Aufgaben im Bereich Personalwesen wahrnehmen: Wissenschaft und Forschung (in der Regel mit Masterabschluss): Die Bundesagentur für Arbeit nennt als Tätigkeitsfeld für das Berufsbild der/des Wirtschaftspädagogin/en zunächst das berufliche Schulwesen (z. Wer per Fernstudium Wirtschaftspädagogik den Bachelor anstrebt, hat so die Möglichkeit, berufsbegleitend eine international anerkannte und wissenschaftlich fundierte Ausbildung als Wirtschaftspädagoge zu erhalten. Das Lernmaterial wird Ihnen entweder über Lernhefte postalisch zugesendet oder Sie können online in Form eines Online-Campus auf Ihre Lernmaterialien zugreifen. Zeitlich flexible Prüfungsmöglichkeiten an deutschlandweit verteilten Prüfungszentren bieten Ihnen die Chance, in Ihrem Lerntempo zu studieren, ohne auf Berufstätigkeit und Gehalt verzichten zu müssen. Obwohl bereits viele Absolventen und Absolventinnen des Studiengangs „Wirtschaftspädagogik – Master of Arts“ als Seiten- und Quereinsteiger/innen den Vorbereitungsdienst für das Lehramt an beruflichen Schulen erfolgreich durchlaufen haben und in verschiedenen Bundesländern als Lehrer/innen an beruflichen Schulen tätig sind, ist der Studiengang nicht spezifisch auf die Zulassung zum Vorbereitungsdienst ausgerichtet. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zur berufsbegleitenden Schiene des Masterstudiums Wirtschaftspädagogik. Alternativ vergeben wir auch den Grad „Magister Artium“. Nicht selten tun sie dies in leitender Position. an einer unserer Partneruniversitäten berechtigt. Die Prüfungen eines Fernstudiums sind oft die einzigen Termine, bei denen Sie präsent sein müssen. Bisher haben 6 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die Regelstudienzeit für ein Wirtschaftspädagogik Bachelor Studium beträgt sechs bis acht Semester.Zwei bis vier Semester sind für weiterführende Master … Jetzt downloaden & besser informiert sein. Sofern Sie Wirtschaftspädagogik studieren möchten, Ihnen ein Fernstudium allerdings nicht zusagt, können Sie alternativ auch Wirtschaftspädagogik berufsbegleitend studieren. Das Master­studium vertieft die wirtschafts­pädagogische Ausbildung. Beachten Sie auch, dass Sie so gut wie keinerlei äußere Bezugspunkte zu Ihrem Studium haben außer sich selbst und das Lernmaterial. Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen oder auch Statistik gehören genauso dazu wie Bildungstheorie und pädagogische Lehransätze. Empfehlenswert ist ein Zeitaufwand zwischen zwölf und 20 Stunden. Im Schwerpunkt „Personalentwicklung“ (kurz „Weiterbildung“) konzentrieren sich die Studierenden auf nachschulische Qualifizierungsphasen. Vorausgesetzt wird dabei ein grundständiges Studium. Für wissenschaftlich besonders ambitionierte Absolventen der Wirtschaftspädagogik kann das Masterstudium als Ausgangspunkt für eine Karriere im Hochschulbereich dienen und stellt eine Zusatzqualifikation für Dozenten dar. Auf 90 informativen Seiten erklärt Ihnen Studienberater Milan Klesper, was es bei der Studienwahl zu beachten gilt: von Voraussetzungen, über Kosten & Finanzierung, bis zur möglichen Unterstützung durch den Arbeitgeber. Dies betrifft u. a. Anpassung- und Aufstiegsqualifizierung, betriebliche Bildungsarbeit und den Markt von Bildungsanbietern, aber auch Personal- und Organisationsentwicklung und die lernförderliche Arbeitsgestaltung. Der vorgestellte Studiengang „Wirtschaftspädagogik“ richtet sich an Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge. Nicht umsonst sind etwa 10% aller Studierenden in Lehramtsstudiengängen … in der Aus- und Weiterbildung in Betrieben tätig sind und leitende Positionen übernehmen wollen. Master of Education (M.Ed.) Im ersten Semester erhalten Sie zunächst eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und in die Spezifika des Forschens in der Wirtschaftspädagogik. Mit dem Masterabschluss in Wirtschaftspädagogik eröffnen sich viele Karrieremöglichkeiten: Sie können als Berufsschullehrer oder als Lehrer an Wirtschaftsgymnasien tätig werden, Ihnen steht jedoch auch der Weg in die freie Wirtschaft, z.B. Doch wie viel Zeit Sie letztendlich für Ihr Fernstudium wirklich brauchen, das hängt ganz von Ihnen ab. Wirtschaftspädagogik im Fernstudium. Personalreferent/in, (1) Bundesagentur für Arbeit (2012): Wirtschaftspädagoge/ -pädagogin. Des Weiteren werden sowohl überfachliche Kompetenzen sowie Forschungskompetenzen im Feld der (empirischen) Berufsbi… Ihre Aufgabe ist es, unternehmensinterne Bildungsangebote und -möglichkeiten zu entwickeln und umzusetzen. Diese Möglichkeit wird von vielen Studierenden wahrgenommen. Mit einem Master-Aufbaustudium in Wirtschaftspädagogik an der zur AKAD … Hier informieren wir Sie über alles Wichtige wie Kosten, Voraussetzungen, Studieninhalten und Karrieremöglichkeiten. Ein Fernstudium ermöglicht Ihnen die flexible Weiterbildung neben dem Beruf. Fachunterricht vorbereiten, durchführen und nachbereiten; individuellen Leistungs- und Entwicklungsstand der Unterrichtsteilnehmer/innen beurteilen; erzieherische Aufgaben im Rahmen des Fachunterrichts wahrnehmen; ggf. Sie beschäftigen sich mit der beruflichen Bildung einzelner Angestellter und sind im Personalmanagement tätig. Doch trotz des überschaubaren Angebots empfiehlt es sich, ein Fernstudium der Wirtschaftspädagogik aufzunehmen. Ein Master-Fernstudium ermöglicht es ausgebildeten Fachkräften, bestimmte Spezialgebiete inhaltlich zu vertiefen, etwa Personal- und Bildungsmanagement, Mediendidaktik und E-Learning oder Controlling.