Bleibt natürlich weiterhin zu hoffen, dass alles gut geht und ich kann den Moment nicht erwarten unsere 3.Tochter endlich in den Armen zu halten. Ich bin in der gleichen Situation. Mich beschäftigt sehr der Gedanke, was meine Familie dazu sagen wird. Wenn, dann bald. Und noch mal 1 Jahr Elternzeit? Wir werden es doch ziemlich sicher Versuchen…das Risiko eingehen, und auch wenn es vielleicht für viele egoistisch für, ein Leben für ein Mehr an Liebe, Erfahrungen, Problemen, Lösungen und Emotionen wählen…, Was wäre das Leben ohne Gefühle und ohne Bewegung…, Schwarzseher haben selten ein schönes erfüllendes leben…, Liebe Jill, Liebe Jill, Kinder sind Gottes Segen! oder ich regelmäßig wegen dem Kopf ausgeschaltet bin? Vernunft sagt nein, Herz sagt ja. Natürlich spielt dann auch Platz, Zeit und Geld eine wichtige Rolle. Bei mir kommt dieser Wunsch nach einem dritten Kind immer wieder hoch, obwohl ich ihn auch immer mal wieder schaffe zu verdrängen. Wunder möchte. Ich könnte noch ein 3.“. Wiederum wäre ich aber mit Baby zu Hause und hätte mehr Zeit für alle. Ich persönlich kann deshalb nicht verstehen, wieso man freiwillig mehr als zwei Kinder haben möchte. Wie steht es mit dem Erwachsenenleben? Ich hatte mich zwar nicht danach gesehnt (vllt ab und zu) aber ganz vergessen, dass es mir echt gut tut, wenn ich auf Sofa liegen kann, während sie im Kinderzimmer spielen. Schlussendlich hab ich mich durchgesetzt mit Kind Nummer 3, die nun 5 bzw. !Hallo Diana. Jetzt ist der Sommer vorbei, stillen ist wirklich passé, die kleine inder Kita, die große steuert auf die Schule zu, habe von der Stillpille auf die normale geswisht und muss bald wieder arbeiten. Nur das hält mich davon ab Der Wunsch herrscht fast täglich vor es fehlt einfach noch jemand oft träume ich sogar das ich einen kleinen jungen bekomme. Deswegen glaube ich, dass es schlimmer ist etwas nie zu erfahren und sich immer fragen zu müssen wie es gewesen wäre…verglichen das Risiko einzugehen und Probleme vorzufinden die man lösen und an denen man wachsen kann. Man muss ja schließlich direkt wieder was tun. 3einhaln und 1anhalb jetzt. Wir haben den Markt an Drittes kind ja oder nein getestet und dabei die relevantesten Fakten angeschaut. Eigentlich voll ausgelastet, dazu noch selbstständig. Dennoch haben Kinder einfach so enorm viel zu geben und so freunden Eltern sich meist schnell mit den neuen Gegebenheiten an. Nummer 3?Bei mir ist es so, dass ich nach 2 Kindern (3,5 und 5,5 Jahre alt, Junge und Mädchen) gesagt habe, es ist genug. Seit 1 Woche hat mein 2. Manche alte Menschen vereinsamen. Und was eine größere Wohnung angeht.. Kinder brauchen nicht zwingend alle ein eigenes Kinderzimmer. Muss ich ja wohl eh aufgeben…. Wir helfen Ihnen herauszufinden, ob Sie dafür bereit sind. Und ich denke auch so oft, warum wünsche ich mir noch ein Kind? Ich wollte immer mehr als die „klassischen“ zwei Kinder haben. Kind hat sehr viel mit der Bereitschaft zu tun, aus der eigenen Komfortzone herauszutreten. Dem Kind? mein Freund wäre mit zwei Kindern bedient. Die Geschwister, die weiter weg wohnen, können dann bei der Pflege der Eltern in Urlaubsphasen unterstützen. Ich kenne das auch nur zu gut. Der ganze Prozess war so vor ca. Nein ein Herzenswunsch, der mich selbst wohl am meisten überrascht hat. 7 Jahre jünger ist. nicht mehr erfüllt werden kann. Mit unserem Test können Sie Ihre Gedanken und Gefühle sortieren. Und das hat es in sich. So richtig beschreiben kann sie das nicht, denn im Grunde ist sie auch schon mit den Zweien ordentlich ausgelastet. 1 und Nr. Wenn bei drei oder mehr Geschwistern eines etwas zu feiern hat, Geburtstag, Hochzeit… können zwei Geschwister gemeinsam Ideen sammeln und etwas schenken! Also sind wir das Thema angegangen, da wir auch den Abstand nicht allzu groß haben wollten. Und meine beiden Schwangerschaften waren leider auch nicht leicht und unkompliziert. Stell dir vor, du sitzt bei einem Arzt im Sprechzimmer. Ist nur meine Meinung . Wir fühlen uns komplett und genießen den sich immer weiter vergrößernden Aktionsrahmen sehr (beide können Rad fahren, die Kleine lernt gerade Schwimmen usw…). Wenn ich süße babybilder von Ihnen anschaue oder Ihnen beim schlafen zuschaue platze ich vor stolz und Glück. Wir haben dreiKinder (4,3 und 1). Aktuell haben wir zwei tolle gesunde Mädels (3 Jahre und 5 Monate alt) und wir sind glücklich. Und ich bin total glücklich, dass wir nun 3 Kinder haben. Jetzt gab es ja (zumindest theorethisch) eine Lösung für unser Problem. Three is the magic numberIch wollte immer 3 Kinder (der Mann 2), wir haben 3, aber nach Diskussionen, weshalb die Altersunterschiede divergieren: zwischen 1 und 2 sind es 2 1/2 Jahre, zwischen 2 und 3 sind es 5 Jahre. Ich bin mit 38 schnell schwanger geworden und freute mich riesig, dass ich vor dem 40. meinen Familientraum erfüllen werde, aber auch diese Schwangerschaft endete in der 10. Und seit dem grübele ich immer wieder. Und nu? Dann die Geburt. Im zweiten Lebensjahr unserer Tochter habe ich meinen Master zu ende gemacht und bin da regelmäßig an meine nervlichen Grenzen gestoßen. Nur würde das wirklich etwas an dem Wunsch ändern??? Es mach mir natürlich Angst, dass es bei einer weiter Schwangerschaft eventuell Probleme geben könnte. Die Zukunft in einer großen Familie ist meist viel schöner. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Lisa Harmann war schon immer neugierig in alle Richtungen. Endlich kann ich viel mehr unternehmen nach draussen mit Kids. Er ist beruflich mehr als ausgelastet (06:00 – 19:00 Uhr unterwegs) und dann noch auf Geschäftsreisen oder -essen. selbsttest sollten sie ihren job k ndigen. also habe ich das Gefühl, mir Gedanken machen zu müssen, auch wenn ich noch gar nicht wieder an dem Punkt bin, die ganze Sache tatsächlich praktisch anzugehen. Kind wünsche, obwohl die Kleine echt anstrengend ist. Ich selbst habe drei Geschwister, heute sind wir alle erwachsen und ich liebe es eine so große Familie zu haben man hat immer jemanden zum reden, der einem auch mal hilft, die Kinder wachsen gemeinsam auf etc. Das hat mir schon zu denken gegeben… Ich bin Anfang 30 und hab ja noch ein paar Jahre. Kind ein „besonderes“ Kind war, war für mich klar: Jetzt erst recht das 3. Zweites Kind, ja oder nein: Themen, mit denen Eltern sich befassen 1. Ich schreibe zum ersten Mal in einem Forum, lese aber sehr viel. Das verstehe ich auch alles….. aber meine Gefühle sprechen einfach eine andere Sprache. Ich habe Angsr, dass mir alles über den Kopf wächst und am Ende alle Kinder zu kurz kommen… aber andererseits liebe ich es Mama zu sein. Finanziell wäre ein drittes Kind kein Problem und im großen und ganzen komme ich gut mit den beiden Großen klar. Ich muss verrückt sein. Das würde bestimmt irgendwie gehen. Der Wunsch nach dem 3. Dummerweise sieht mein Mann das ganz anders. Geburtstag und habe zwei wundervolle Söhne (6 und 9) Jahre alt. das wäre schrecklich und schließlich würden alle darunter leiden, nur weil ich meinen musste, noch nicht vollständig zu sein?! Ich soll eigentlich im Oktober wieder arbeiten, dann ist der Kleine 18 Monate alt. Liebe Grüße, Johanna. Wer weiß… , Darum heißt es wohl „gute Hoffnung“Unsere zweite Tochter ist heute gerade 8 Tage alt und wir sind ganz vernarrt in sie. Liebe Grüße. Der Verstand wird immer irgendwelche Gründe dagegen bringen, solche wie finanzielle Schwierigkeiten, Räumlichkeiten, größeres Auto, weniger Zeit für sich und und und… Ich habe mir immer wieder gesagt, man kann alle diese Dinge hinkriegen, wenn man wirklich glücklich sein möchte. Weil ich es bereuen würde wenn nicht.Und ich es (wahrscheinlich) nicht bereuen werde wenn. Ein Papa über die Vorfreude aufs zweite Kind – nach einem Verlust. Nach dem ersten Kind stellt sich bei vielen noch gar nicht die Frage ob es irgendwann ein drittes Kind geben soll. Wer weiß, wie er bis dahin denkt. Aber in meinem Herzen gibt es auch diese kleine Stimme, die öfter fragt: was ist mit Nummer 4? Hab ich die Kraft? Vor ein paar Tagen dann ist alles aus mir rausgebrochen. 3 nach. Wie sollen wir uns das leisten??? Nichts kann man wirklich planen und dabei bin ich so ein strukturierter Mensch. Ja ein drittes Kind birgt viele Herausforderungen, finanziell, zeitlich und organisatorisch. Wir haben zwei tolle und gesunde Jungs (3 und 1). Und trotzdem: Wir lieben unsere Kinder und wir können sie nicht mehr weg denken, stattdessen schwanken wir doch immer wieder um die Frage: „Vielleicht noch eins?“ Und so geschieht es eben dann auch all zu oft: ein zweites Kind ist unterwegs. Wie man so … Väter sollten mit jedem Kind mehr auch mehr Verantwortung übernehmen und unterstützend wirken. Meine beiden Jungs sind 9 u 5 Jahre u der Kleine ein echter Wirbelwind der gehörig seine Grenzen testet. Denn dämmert mir- die Emtscheidung für oder gegen ein 3. Oktober 2014 um 11:52 Die Entscheidung liegt bei mir. Kommt Zeit, kommt Rat? Aber es ist auch oft so anstrengend, das ich nicht weiter weiß. Frage: "Wir haben schon zwei Kinder, aber immer wieder überlegen mein Mann und ich, ob wir nicht ein drittes möchten. Facebook | Twitter. Nachdem er zwei Mal solche Angst um mich hatte, ist er mit unseren beiden glücklich. Kinderwunsch ja oder nein – es gilt, für eine lange Zeitspanne zu planen. Ursprünglich wollte ich zwei Kinder und mein Mann drei. Kind ja oder nein! Keine Konkurrenz zu den Großen, die Großen schon ziemlich selbständig, vieles wurde dadurch entspannter. Auch die Ansprüche an mich selber (Perfektionismus) haben nachgelassen, ich bin doch entspannter geworden mit dem zweiten Kind – vielleicht wäre das dann beim dritten noch mehr so? Auch weil ich Angst hätte, eine rein rationale Entscheidung gegen ein Kind, womöglich eines Tages, wenn es zu spät ist, zu bereuen. Und bei allen Argumenten „gegen“ ein drittes Kind, haben wir das Herz entscheiden lassen. Kommt das Gefühl, fertig zu sein oder der Wunsch manifestiert sich? Auch wenn das wahrscheinlich jetzt unbefriedigend klingt: lass ein wenig Zeit vergehen und warte ab. Sowohl finanziell als auch bautechnisch. In welchem Abstand? Wir wollen ein Haus kaufen, aber ich muss (mindestens Teilzeit) mitarbeiten, um das Ganze dann auch zu wuppen. 2 Monaten beendet. Also auch wenn es hart war, der 3. Lenk Dich ab. Geburt Migräne). Und das ist perfekt so. Und die kleine war immer ein Mamakind, jetzt ist sie zum Papkind geworden. Und plötzlich, als es mit no.2 entspannter wurde und die Kinder anfingen miteinander zu spielen, ging die Türe doch nochmal auf. Ok!? Ich dachte noch vor ein paar Monaten, mehr Kinder kommen nicht in die Tüte… mein Mann wünscht sich aber noch eins (aber sagt die beiden reichen ihm auch, wenn ich nicht kann/will-denn er sieht einfach die fertig ich oft bin. Aber wenn ich mich ein halbes o ein ganzes Jahr o mehr warte, dann wäre da vllt weniger Konkurrenz. Ich bin jetzt fast 39 und wir hatten auch noch Wunsch nach einem Baby obwohl wir auch schon 2 Kinder haben (7 und 9) und jetzt bin ich wieder schwanger und total glücklich! Ich mache euch die Entscheidung ein wenig leichter und erzähle, warum wir mit Baby Nummer drei sehr zufrieden sind. Und jetzt kommt sie unsere Nummer 4 zusammen mit Nummer 5. Wie habt ihr das gemacht? Mein Mann möchte eigentlich auch kein Kind mehr. Genau diese Gedanken mache ich mir, seit einem Jahr. Durchs Suchen im Internet „drittes Kind ja oder nein“ kam ich auf diese Seite u bin sehr überrascht das es doch einige Frauen gibt, die denken bzw fühlen wie ich. In mir war direkt nach ihrer Entbindung ein Gefühl, dass wir noch nicht komplett sind – trotz katastrophaler Nächte und Organisation von einem Haushalt mit fünf Personen. Herzlich Willkommen, wir sind Lisa und Katharina, Ja, nein, vielleicht: Sollen wir ein drittes Kind bekommen? Enkelkinder liegen möglicherweise mehrere Jahre auseinander, was für viele Jahre oder Jahrzehnte viel Freude bedeuten kann. Kind wollte, da wir durchaus auch mit 2 an unsere Grenzen kamen. Deshalb ordnen wir die möglichst große Anzahl an Eigenschaften in das Endergebniss mit ein. Also nächster Versuch, beim ersten Ultraschall auch alles gut, beim 2. hieß es dann kein Herzschlag, Missed Abortion (9. Meine beiden Jungs sind 9 u 5 Jahre u der Kleine ein echter Wirbelwind der gehörig seine Grenzen testet. Ja- manche Tage bin ich komplett fertig- mit den Nerven ;)…… Aber das was die vermeintliche Erwartung ist? Fertig??? Sei es nun finanziell, bei der Erziehung, der Beschäftigung oder bei Krankheit. Ich bekomme keine kinder damit ich mal Pflegepersonal habe aber damit ich dann jemanden zum reden habe sehr wohl. Und da habe ich natürlich auch so meinen Senf zuzugeben. Auf der anderen Seite ist der Wunsch da und die Stimme lässt sich nicht verdrängen und die beiden würden sich auch sicher freuen weil da noch sooo viel Liebe ist die wir alle zu geben haben….noch haben wir 2 / 3 Jahre Zeit bis wir uns endgültig entschieden haben wollen…auch wenn ich eigentlich garnicht so lang warten möchte aus Angst das wir es aus reiner Vernuft doch nicht machen…, Ich habe zwei (6 und 3) esIch habe zwei (6 und 3) es ist manchmal so anstrengend. Wenn es klappt, cool, wenn nicht gibt es vielleicht irgendwo ein Pflegekind, dass eine liebevolle Familie sucht. Meine kleine war leider sehr anstrengend in der Elternzeit. Beruhigend, dass es anderen Mamas auch so geht . Wir haben auch 2 Kinder in einem Abstand von genau 23 Monaten. Nun sitze ich tagsüber da, weine, weil es das gewesen sein soll? Da sollten schon beide Elternteile an einem Strang ziehen und der Wunsch nach mehreren Kindern beiderseitig vorhanden sein. Auch ich finde den Alltag manchmal sehr anstrengend, aber fertig bin ich auf gar keinen Fall. Und sagt dir: „Sie werden niemals Kinder bekommen können.“ Was ist dein erstes Gefühl? Wäsche wird nicht verräumt sondern gleich von der Leine wieder angezogen- der Tisch aus der Spülmaschine gedeckt (1Xausräumen weniger… ) und meine Hobbies futsch. Kopf aus, Bauch an. 3 verwirklichen. Familienplanung, Haus… Fertig. Hat viel geweint und das stillen wollte nicht so, wie ich es wollte. Wenn ich süße babybilder von Ihnen anschaue oder Ihnen beim schlafen zuschaue platze ich vor stolz und Glück. Das erste Babyjahr und auch danach noch waren für mich emotional, sozial und organisatorisch eine echt krasse Herausforderung, obwohl ich die meiste Zeit (vergleichsweise) viel Unterstützung von meinem Mann, meiner Mutter, meiner Schwester und meiner Schwiegermutter hatte und habe. Kind Ja oder Nein - Meinungen. Ich habe inzwischen 3 Kinder (15,10 und bald 1 Jahr) und gerade als Frau und Mama hadert man ja oft mit dem, was von außen kommt. Was Und ich finde, es gibt auch sooo viele tolle Sachen, die man mit Kindern machen kann und die nicht viel kosten!!! Sie spricht aus eigener Erfahrung (das Dritte ist da seit fast sechs Jahren). Partnerschaft, Reisen, Hobbys? Es ist so wundervoll wie gut wir uns alle verstehen und ich liebe es eine große Familie zu haben. Mein Mann leider ja. Sollte nicht jeder selbstbestimmt sein Leben leben dürfen? Ihr kennt das. Die Vernunft meldet sich dann aber doch zwischendurch- wir müssten Umbauen für ein drittes Kinderzimmer (klar, brauchen sie nicht von Anfang an aber irgendwann dann doch) und natürlich auch das finanzielle. Wie empfindest Du das? Kopf oder Bauch entscheiden lassen? spielen ja auch eine Rolle. Wider den Vergleichssieger konnte kein anderes Produkt dominieren. Ich glaube, so war der Kommentar auch nicht gemeint. Nun ist es so, dass ich bei meinem letzten Zwerg einen Notkaiserschnitt hatte, er war ein Sternengucker und fand den Weg nicht raus. auf ein eigenes Zimmer). Die Betreiber dieses Portals haben uns dem Ziel angenommen, Verbraucherprodukte verschiedenster Art zu vergleichen, sodass Interessenten ganz einfach den Drittes kind ja oder nein ausfindig machen können, den Sie zu Hause haben wollen. Ich liebe jede Sekunde mit den Kindern. aber ist das 3.dann nicht irgendwie Außen vor? email. ich will jetzt momentan sicherlich auch noch nicht nachlegen, zumal ich noch stille und meine Periode noch gar nicht richtig wieder da ist und ich auch noch eine ganze Weile stillen will… aber ich bin halt am überlegen, wie die Zukunft werden soll… das will ja in meinem Alter bedacht sein. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ja, mehr Zeit mit den Großen, aber der Rest? HierDas ist ja wie bei uns! Geht alles gut in einer neuen Schwangerschaft? Ich will super viel Zeit mit meiner Tochter haben, gleichzeitig bin ich einfach ein Mensch, der Alleinsein wie die Luft zum atmen braucht.