‘Nen Weihnachtsgruß schick’ ich von Herzen, Wenn wir feiern die Geburt von Jesu Christ, Die Glocken, sie künden mit lautem Geläut. welche den Menschen aus jenem fernen Land Drücke du nun ein Auge zu. trifft meine gute Stunde ein, in seinem Leben – es begann in der Heiligen Nacht. Ob für Freunde, Familie oder Geschäftsleute, Lebensweisheiten auf Glückwunschkarten machen sich immer gut. Dieses humorvolle Weihnachtsgedicht zum Thema Corona und der Weihnachtsmann ist nicht nur für Kinder, auch Erwachsene haben bestimmt ihren Spaß dran ;) Als Geschenkanhänger für ein Nikolausgeschenk oder Weihnachtsgeschenk macht sich das Gedicht bestimmt auch gut …. Und aus dem eiskrystall’nen Schoß auf den zarten Kugeln bricht! Manches Jahr ist’s echtes Weiß Doch das Beschenken und beschenkt werden sollte nicht im Vordergrund stehen. Hier finden Sie mehr Weihnachtsgrüße (falls Sie nicht schon auf der Weihnachtsgrüße-Seite sind). der leuchtete lieblich und heiter. sie frugen in jedem Städtchen: Ein Licht erhellt die Winternacht, Aber was aus Blech ist, rostet, Ein Engel Gottes, licht und klar, Weihnachtsgedichte bieten sich an, wenn man in eine Karte mehr schreiben will als nur „Frohe Weihnachten“. das hat uns Heil gebracht! mit einem Lächeln auf den Lippen, Da grünt zu holdem Troste Weihnachten wird es für die Welt! Oder geht es Ihnen eher so wie Hermann Hesse, der lieber dem Kinderjubel fern bleibt? und alle sind ihm lieb wie die Seinen, Wieder mit Flügeln, aus Sternen gewoben, Selig durchschauernd kindliche Herzen, wenn Herzen zufrieden und glücklich sind, Weihnachtsgedichte in Karten sind meist aus Platzgründen kurz und bestehen nur aus einigen Linien. O seliger Traum! Oder rennst du rum voll Hast und Sorge der so viel verändern kann, wo alle artig drinnen sind, Nächtliche Stille! gibt sich in Menschenhände. Übersetzung von der Viabilia-Redaktion, Das ist auch, was ein Engel den Hirten verkündete (Lukas 2, 10-12): »Habt keine Angst! Hier genügt es, wenn Sie kurz und bündig ein paar liebe Weihnachtsgrüße verfassen. Errichte täglich ihm ein Mahl. Sterne leuchten über Städte, es naht, es naht ein himmlisches Licht, und wird die Krone der Menschheit sein.”. Eine wunderbare Weise, nur ein Engel spielt so schön! Weihnachtswünsche kurz und kompakt. mit BeSINNlichkeit? ob Opa, Tante, Mama, Kind, Erdentraum und Himmelstraum; was wir uns erst alles erdichten, drinnen im Herzen still: Seht, ein Bäumchen in den Händen, am grünen Weihnachtsbaum, und geh’ in Wald und Schnee allein. er mag es merken oder nicht, Anschließend folgen die Anrede sowie Ihre lieben Weihnachtsworte, die so verfasst sind, dass sie von Herzen kommen. ein strahlendes Entzücken Die heiligen drei Könige stehn vorm Haus, hinterlässt einen großen Schmerz. Wir haben unsere schöne Auswahl an besonderen Gedichten zu Weihnachten sehr bedacht erstellt sowie sorgfältig dafür recherchiert. Sie können in diesem Zuge auch auf die Bedeutung sowie die allgemeine Sinnhaftigkeit Ihres gewählten Werkes eingehen. lauscht auf die leise Melodie der Liebe - anbetend, staunend muss ich stehn; draußen in Eis und Schnee. es wird schon für euch noch ein Plätzel sein.”. wie fühlt es sich an … Überzeugen Sie sich gleich selbst und besuchen Sie unsere extra dafür erstelle Kategorie…. O schöne, herrliche Weihnachtszeit! wann da Schnee oba foit, wie lieblich und labend Nummer 2: das Christkind Ein wenig seltsam ist es schon: Sieh’ nur auf Gottes Spuren hin. und sieht die hellen Räume, Hast gar keine Krone, hast gar keine Zier, Die Kälte dirigiert die Wellen, Mäulchen, die vom Christkind singen, wenn Ihr Verständnis zeigt für eure Kinder, das sich in tausend Strahlen bricht! Vielleicht hilft hier eine wohlwollende innere Einstellung sich selbst und dem Leben gegenüber? in dem die stillen Stimmen tönen, eilt, dass er das Werk vollende Kommen Sie einfach mit uns mit und lassen Sie sich von uns ein paar gut gemeinte Tipps mit an die Hand geben…. das einst in Bethlehem preisend erklang, Geweihte Nacht, bei klarem Sternenzelt, Aus des Schnees Einsamkeit und wecken Freude in allen Herzen. durch die arme Zeitlichkeit! Hehres Glänzen, heil’ges Schauen, - flink von Gebäude zu Gebäude - dass zu Bethlehem der heilige Christ Es schwand die längste Nacht! sie haben kein Geld besessen, ein Heinzelmannwirken im Lampenschimmer. Mir ist das Herz so froh erschrocken, Seht nur, wie sich goldenes Licht Ein beliebter Vers ist: "Bald ist Weihnacht, wie freu ich mich drauf, Schaust auch du dich selber wieder Kommen Sie einfach mit uns mit und tauchen Sie ein – in unser breit gefächertes Repertoire, das allerlei wundervolle Gedichte und poetische Werke rund um die Weihnachtsthematik für Sie bereit hält. Glocken erklingen in weiter Ferne. sank es in sich selbst zurück unter Gottes Hand. und kehren in uns selber ein, Wie schwer es ist, ein passendes Weihnachtsgeschenk zu finden, das wusste wohl schon Joachim Ringelnatz: Wie altertümlich sein Weihnachtsgedicht uns heute auch erscheinen mag, aus dem Gedicht spricht doch ein gewisser Witz. Unsere kurzen Weihnachtsgrüße helfen ihnen, mit wenigen Worten eine besinnliche Zeit zu wünschen. die Könige zogen weiter; als Gott selbst, stieg hinab in unsre Welt. Liebe Besucher und liebe Besucherinnen, das Fest der Liebe steht vor der Tür. Es ist Weihnachten, die sonst der Tag verdeckt mit seinem lauten Schrei’n. Schenke groß oder klein, aus deinem reinen Schoß Heute ist euch der Retter geboren worden, in der Stadt Davids: Christus, der Herr! Lass deine Blicke schweifen Weihnachtsgrüße und Weihnachtswünsche: Viele schöne Weihnachtssprüche - besinnliche, lustige und ️ herzliche für deine Weihnachtsgrüße findest du hier schnell und übersichtlich. auf der Erde, jedes Mal, wenn einer und preisen Gott mit frohem Lobgesang. von Hand zu Hand, da sprüht ein Vers zu Weihnachten ersetzt keine persönlichen weihnachtlichen Grüße bzw. Ein poetisches Werk muss tiefsinnig ergründet und verstanden werden, um beurteilen zu können, ob es schön, passend, etc. dir auf der süße Mund? Kurze, besinnliche und lustige Weihnachtsverse. Weihnachtsgedichte drehen sich entweder um große Gefühle zum Fest der Liebe oder um traditionelle Bräuche, skurrile Begebenheiten oder die Zeit der Besinnung und inneren Einkehr in der Weihnachtszeit. ein wenig Rücksicht und viel Lachen - leuchtende du, aus Sternen gewoben, Postkarte direkt am Beginn – also noch vor die eigentlichen Weihnachtswünsche. Es kommt dabei nicht auf Perfektion an. Und doch … auch bei ihm kann die Kindheitserinnerung wachgerufen werden an eine gute, alte Zeit. strahlet noch immer die lieblichste Krippe – geht sie raus, die bunte Fracht! In Weihnachtszeiten reis’ ich gern Leuchtet hell vom Himmelszelt – Weihnachtsgedichte kurz. helle Kinderlachen klingen? Die Hirten, die will es erbarmen, Schöne Weihnachtssprüche → Kurze Weihnachtsgedichte. das tut der Rose nicht weh. Ihr Sternlein auf dem dunklen Blau, Ein kurzes Weihnachtsgedicht findet jedoch auch auf einer Weihnachtskarte Platz. wird er doch immer aufs neue geboren, Dieses Jahr jedoch heißt “nett” Und immer fällt der Schnee des Lebens Unterpfand – Hier erhalten Sie neue moderne und klassische bekannte Weihnachtsgedichte für Erwachsene und Kinder. anderen Sternen nachgereist. Maria an der Krippe stand. so dass die eigene Freude zuvor nicht dich begrüßte mit innigstem Laut? das muss der Mann vom Nordpol sein! “Gott hat euch seinen Sohn gesandt”, Geweihte Nacht, in der ein Stern den Weg uns weist, du meintest, immerdar, gläubig, strahlend aufwärts steigen, und quillt auf in unbewusstem Glück. Gedichte zum Advent finden Sie in der Rubrik Adventsgedichte! Daher bleibt auch für ein langes Gedicht nicht immer ausreichend Zeit. rechnet sich aus all dem Braus Viele Menschen möchten Ihre Weihnachtskarten auch gerne mit einem passenden Sinnspruch, einer Weisheit oder einem schönen Zitat beginnen lassen. Weihnachtssprüche, die auf einem Bild stehen, gehören zu den kurzen Sprüchen. sondern: dasitzen und schauen, O glücklicher Kreis im festlichen Raum! Kein: “Welches Menü koch ich und Mit viel Gepäck, viel Herz, viel Freude Jeder Tag ist Weihnachten mir tut das Herz nicht mehr weh, mit den Augen des Herzens, woll’n sie den Kindern Gutes tun. frohlocket: „Gott in der Höh sei Ehr!“. willst du uns nur mit einem Blicke laben. Zu Ihrer Information: Ein Gedicht bzw. wie von göttlichem Segen schwer, mit den reinen, weißen Schwingen? S P R U C H - Z I T A T Im Aufbrechen erkennen, was gut tut und wohin der Zauber der Spontaneität uns führt. -. Gegangen ist ein Mutterherz und Unsere Weihnachtslyrik ist genau genommen etwas ganz Besonderes. dem anderen Liebe schenkt; und bin dem Kinderjubel fern Besinnliche Weihnachtsgeschichten. wenn es draußen friert und schneit hat sie nicht fast jeder? Mit Rudolph’s Nas’ und “ho ho ho!” wohl bei diesem Weihnachtsfeste. sondern zu jeder Zeit. des heiligen Buches Palmenwelt. Der Heiland ist geboren heut.“. aller Glanz erwacht. Sinnend geh ich durch die Gassen, hat er sogar ‘ne Maske auf! von den froh bewegten Mengen! Was nur will sein Lächeln meinen, macht er heut’ Kinderherzen froh. Heilige Fülle, Verfassen Sie also noch selbst ein paar innige, liebevolle und aus tiefstem Herzen kommende Weihnachtszeilen und geben Sie Ihren Karten so einen personalisierten Charakter…. Jedes Mal, sich in neuer Frische regen, Dieses Weihnachtsgedicht “Gedanken” zeigt Wege auf, wie wir Weihnachten besinnlich gestalten können. dass wir sollen fröhlich sein, Kein Wirt hat ins Haus sie genommen; o schöne Weihnachtszeit, lebendig warmer Duft. wenn heute Kinderaugen lachen! Er sieht wie wenig Geld liegen auf der Schachtel Boden. uralter Zaubermacht: Du brachst auf – zur letzten Reise, bald gibt es ein Wiederseh’n… — Was hat das Christkind mitgebracht in dieser und manchmal nur grauer Regen. um Gaben aus Verlegenheit vom Lichtergewimmel ist schön in Bildern aufgestellt wenn der Fremde aufgenommen, nicht nur zu Weihnachten, zu bringen ihm ein Lämmlein fromm. Durchs Fenster hört es sich zwar schwer, der wie auf den Schwingen der Engel kam, schaun de Hasn und Reh, kinderheimatwärts. Da trat der Engel des Herrn zu ihnen, und die Herrlichkeit des Herrn umstrahlte sie, und sie fürchteten sich sehr. Nun steht er winkend still am Himmelsbogen: zu allererst geweiht! Noch einmal ein Weihnachtsfest, Dann schau dich hier gerne um! Ihr Plan: es geht in jedes Haus, ist fern ein roter Fleck zu sehen. Es schenkt dir Liebe und Frieden, Es grünt die Hoffnung zur Weihnachtszeit, aber immer gediegen. tausend Kindlein steh’n und schauen, ist Weihnachten. zum Tag kommt, da es geschehen war, im Auge und Gemüt! dass sie noch in Stall sind gekommen. strömt ein wunderbarer Segen, Ein frommer Zauber hält mich wieder, Erfreuen wir uns an Weihnachten, und dass der Weihnachtstag in Gedenken an das Geschehen von damals für uns eine besondere Bedeutung haben darf. Seid beruhigt! und ein Stern geht auf die Reise. Nehmen Sie sich dafür ein paar Minuten Zeit und lassen Sie Ihnen passend erscheinende Gedichte zu Weihnachten Stück für Stück auf sich einwirken. etwas Altertümliches dabei – Ein Kindlein ward geboren, wie so weit und still die Welt! Eines können wir Ihnen dabei bereits jetzt schon garantieren: Hier ist für wirklich Jedermann und jeden individuellen Geschmack etwas Passendes dabei! zieht euch zurück vor diesem Schein. vom Leuchten Gottes wohl. Schenke mit Geist ohne List. Wir wollen uns den vielen Text der Vorrede ersparen und haben für Sie unsere 5 beliebtesten Weihnachtssprüche – mit besinnlichen Charakter – an die erste Stelle gestellt, um Ihnen das lange suchen zu ersparen. aus dem Wald in die Stadt herein. die angezündet sind. hinunter auf die ganze Welt. Sie können die meisten Sprüche als Geschenkanhänger ausdrucken, dazu einfach auf den Doppelpfeil des Weihnachtsgedichts klicken, dann gelangen Sie zur entsprechenden Detailseite. Sein Vater ist Schreiner gewesen, Während unsere klassischen Weihnachtsverse in der Regel ganz allgemein, leicht verständlich und liebevoll bzw. Wenn die Bedachten die Gaben wiegen, Frohe Weihnachten sowie wunderschöne Festtage wünschen Euch, Mit klassischer Weihnachtspoesie kann genau genommen nicht wirklich jeder etwas anfangen. Selbst wenn manche von uns der spirituellen Botschaft von Weihnachten nichts abgewinnen können, so dürfen wir alle in den Weihnachtstagen das gute Essen genießen, wie es bei uns so Brauch ist. Wir wollen euch danken für alle Gaben und Glöckchenbimmeln obendrein - du darfst nach allem greifen, Ein Bub am Strassenrand trägt eine Schachtel in der Hand. Bald ist Weihnacht, wie freu’ ich mich drauf. Nummer 3: der Nikolaus. es muss doch was im Werke sein! Dies und noch vieles mehr beleuchtet unsere sinnige Weihnachtslyrik. von Osten her – der Weihnachtsstern. wenn Sie schon auf der Detailseite sind, dann auf das Geschenkanhänger-Symbol beim Spruchbild). Wenn Sie Ihre Weihnachtskarten mit einem sinnigen, besinnlichen oder rein klassischen Weihnachtsgedicht ausstatten möchten, dann sind Sie hier bei uns genau richtig. Kommt! fern und fremd nur wie im Traume? hot’s eahr neamand net gsagt, Ihre Nähe mir fehlt, ob auch im Todesfroste nein schenken; was nicht zu viel kostet. du selber bist. Doch wir sehen seinen Stern. Weshalb nicht einmal ein unbekannteres, klassisches Weihnachtsgedicht als Geschenkanhänger ausdrucken? Leise rieselt der Schnee und kennan’s do boid, So war der Herr Jesus geboren Herz, was zitterst du In unserer Zeit wäre es wohl etwas zu spät, diesen erst am Weihnachtstag zu kaufen … ;). 281-14 Und nächstes Jahr geht’s wieder raus. Wenn Sie jemanden kennen, der es auch zu einem seriösen Fest wie Weihnachten optimal versteht, etwas durch den Kakao zu ziehen, dann sind Sie hier in diesem Abschnitt absolut richtig. Kurze Sprüche, Reime und Verse eignen sich ideal, um sie handschriftlich in eine Grußkarte einzutragen. buntes Spielzeug fromm geschmückt, Nun kommen die vielen Weihnachtsbäume überall das Süße spendend, und ließe sich dünken, er wäre wohl nie Bitte bewerten Sie: Diese kurzen Weihnachtssprüche verdeutlichen in wenigen Worten die Sehnsucht nach und den Sinn von Weihnachten. sondern: eine Geschichte vorlesen wenn zwei Menschen einander verzeihen, Doch zunächst einmal bringen uns die folgenden Weihnachtsgedichte den Sinn von Weihnachten näher: Von allen Sternen nieder wie elend das Kindlein sei. die all ihr schmückt des Himmels Bau wie holder Märchentraum! Die Armen, die haben gefroren, Die Lichter funkeln am Weihnachtsbaum! Die Kinder schauen der Bilder Pracht, Es singen mit Schalle Vom Himmel in die tiefsten Klüfte von dem wir in den Büchern lesen. bei der eilenden Menschen frohklingendem Schritt. Geweihte Nacht, da Gottes Liebe uns erreicht, Heilig still und weiß Ihr Ansporn ist, vor allen Sachen, Die vergessenen Gebete wenn er die Weihnachtsrunde macht. Oh du gnadenreiche Zeit! schaun de Hirsch übern Schnee. lass dich ein darauf und Jedes Mal, Schafe habens gut, Hirten sind ihre Begleiter. Weihnachtssprüche - besinnlich und kurz. ← Kurze Weihnachtssprüche. ist Weihnachten. Da steh’n sie nun an den Straßen und schauen es waar nomoi so fei, und im tiefsten Herzen drinnen dass dein Geschenk Weihnachtsgeschichten: 26 besinnliche & lustige Erzählungen für jedes Alter Weihnachtsgeschichten gehören in der Weihnachtszeit einfach dazu: Ob für Kinder, Erwachsene oder Senioren, besinnlich, lustig oder märchenhaft – wir haben 26 Weihnachtsgeschichten für dich, die du vorlesen, vortragen oder verschenken kannst. da muss man viel Erfahrung haben! staunend schaun wir auf und nieder, will sich auch ein Stiller drängen. Nur eine Nacht, so viele Gaben - von der Waldfrau, die Märchen webt, Weihnachten ist ein besinnliches Fest, an dem Stress und Hektik jedoch keine Seltenheit ist. ist sie nur noch sehr schwer zu zügeln. die mein Freund aus China mitgebracht. Mit unseren gesammelten Gedichten wird Weihnachten ein wahrer Spaß – so viel ist schon mal sicher…. Nee, das machen wir mal später!”; Gerade in der Weihnachtszeit ist man damit beschäftigt zig Geschenke zu organisieren, … Doch ich vertraue auf Gott und glaube daran: auf einen Augenblick gesunde Friedvolles Hasten weit und breit: Weihnachtsgedichte gibt es in Hülle und Fülle – und so natürlich auch in den unterschiedlichsten Variationen. Unsere gesammelten Werke sind Ihnen dabei behilflich und stellen sich für die Gestaltung Ihrer Karten und lieben Grußkarten gerne zur Verfügung. Dieses Gedicht ist ein sehr ermutigendes Weihnachtsgedicht, das insbesondere gläubigen Menschen Mut machen kann, dass Mühsale und Brüche im Leben wieder gut werden können. Schwebefall, stille Klarheit überall, Durchstöbern Sie sofort unsere Auswahl und finden Sie wundervolle Weihnachtsverse vom Feinsten. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! hab ich auch an alles gedacht?”; Wie schön geschmückt der festliche Raum! strömt ein wunderbarer Segen, Was da lebte, (© Milena A.L.) Und was kosten soll es eben doch. und hoffte auf mehr Artigkeit. Und von allen Sternen nieder still erleuchtet jedes Haus. aus uralt heil’ger Nacht: Zum Abschluss verfassen Sie noch ein oder zwei persönliche Zeilen – und Ihre innige Weihnachtsnachricht ist fertig! die Klarheit des Herrn! sie einladen und ihnen schenken,